Remmers PBD 1K Profi-Baudicht 25 kg Bitumendickbeschichtung mit Gummigranulatfüllstoff,

  • Remmers PBD 1K Profi-Baudicht 25 kg Bitumendickbeschichtung mit Gummigranulatfüllstoff,
Hersteller: Remmers
Produktcode: MG791
Auf die Wunschliste

Einfache Rückgabe der Ware.

In Ruhe zu Hause kaufen und ausprobieren. Innerhalb von 14 Tagen können Sie die Ware zurückgeben, ohne einen Grund anzugeben.
Details anzeigen
14 Tage, um vom Vertrag zurückzutreten
Ihre Zufriedenheit mit den Einkäufen ist am wichtigsten. Die bei uns bestellten Produkte können Sie innerhalb von 14Tagen zurückgeben, ohne den Grund zu nennen
Stressfrei und ohne Risiko
Wir sorgen um Ihre Bequemlichkeit, so dass Sie in unserem Geschäft die Rückgabe zu günstigen Konditionen vornehmen können.
einfacher Rückgabegenerator
Alle Rückgaben verlaufen in unserem Geschäft durch den einfachen Rückgabegenerator, wodurch es möglich ist, an uns ein Rückpaket zu schicken.

Lösemittelfreie, kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung mit Gummigranulatfüllstoff, 1K

Produktkenndaten

Im Anlieferungszustand

Basis Kunststoff-Bitumen-Emulsion mit Gummigranulat
Dichte Fertigmischung Ca. 1,02 kg/l
Druckverhalten Trockenschichtdicke konstant
Durchtrocknungszeit (20 °C / 70 % rel. Feuchte) Ca. 48 Stunden
Konsistenz Pastös, thixotrop
Prüfung bei einer Druckbelastung = 0,3 MN/m² > 80 %
Rißüberbrückung ≥ 2 mm
Schlitzdruckprüfungen (DIN 15820) Erfüllt auch ohne Verstärkungseinlage
Trockenrückstand Ca. 75 Vol.%

Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.


null

Anwendungsbereich

  • Boden/Wand außen
  • Erdberührte Abdichtung Neu- und Altbau
  • Abdichtung Lastfälle 4, 5, 6 gem. DIN 18195 (zurückgezogen seit Juli 2017)
  • Auch bei von außen drückendem Wasser (Lastfall 6)
  • Wassereinwirkungsklasse W1.1-E, W1.2-E, W2.1-E, W3-E und W4-E gem. DIN 18533
  • Nachträgliche Bauwerksabdichtung gem. WTA-Merkblatt 4-6
  • Sockel- und Fußpunktabdichtung

Eigenschaften

  • Wasserbasiert
  • Lösemittelfrei
  • Druckwasserdicht
  • Hoch druckbelastbar > 0,3 MN/m²
  • Hochflexibel, dehnfähig und rissüberbrückend
  • Spritzbar
  • Beständig gegen betonangreifende Wässer (DIN 4030 XA3)
  • Algen-, fäulnis- und streusalzfest

  • Arbeitsvorbereitung
    • Anforderungen an den Untergrund

      Ebenflächiger, mineralischer Untergrund.

      Tragfähig, sauber und staubfrei.

      Mattfeuchte Flächen sind zulässig.

      Ggf. Hinterfeuchtungsschutz.

    • Vorbereitungen

      Grate und Mörtelreste entfernen.

      Ecken und Kanten brechen.

      Vertiefungen > 5 mm mineralisch verschließen.

      Mineralische Untergründe mit Kiesol (1:1 in Wasser) oder Schutzanstrich (1:10 in Wasser) grundieren.

      Bei schwachsaugenden Untergründen zur Blasenvermeidung Kratzspachtelung mit dem Produkt herstellen.

  • Verarbeitung
    • Airless-/Airmix-Spritzen / Kellenauftrag
    • Verarbeitungstemperatur min. 5 °C max. 35 °C
    • Verarbeitungsbedingungen

      Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +35 °C.

    • Gebrauchsfertig direkt aus dem Gebinde verarbeitbar.

      Material zweilagig auf den vorbereiteten Untergrund auftragen.

      Ggf. Armierungsgewebe in die 1. Abdichtungslage einbetten.

  • Verarbeitungshinweise
    • Applikationen weiterer Abdichtungsschichten erst nach ausreichender Verfestigung der zuvor erstellten.

      Frische Flächen vor Regen, direkter Sonneneinstrahlung, Frost und Tauwasserbildung schützen.

      Trockene Abdichtung vor mechanischer Beschädigung und UV-Strahlung schützen.

  • Arbeitsgeräte / Reinigung
    • Airless-/Airmix-Spritzen / Kellenauftrag
    • Schöpfkelle (4103), Glättkelle (4004), Schichtdickenkelle (4000), geeignetes Spritzgerät

    • Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

      Angetrocknetes Material mit Verdünnung V 101 (0978) entfernen.

  • Lagerung / Haltbarkeit
    • Lagerdauer 12 Monate
    • Frostfrei u. kühl lagern/ vor Feuchtigkeit schützen/ Gebinde verschließen
    • Im ungeöffneten Originalgebinde kühl, trocken und vor Frost geschützt gelagert mind. 12 Monate.


  • Verbrauch
    • approx. 1,4 kg / mm Schichtdicke / m²
    • Ca. 1,4 kg/m²/mm Trockenschichtdicke Details s. Verbrauchstabelle unter Anwendungsbeispiele

  • Anwendungsbeispiele
    • Wassereinwirkungs-
      klassen
      (nach DIN 18533)

      Beanspruchungs-
      klasse
      (nach DIN 18195)

      zurückgezogen seit Juli 2017

      Trocken-
      schicht-
      dicke
      (mm)
      Nass-
      schicht-
      dicke
      (mm)
      Auftrags-
      menge
      (kg/m²)
      Ergiebigkeit 25 kg
      (m²)
      W1-E
      Bodenfeuchte und nichtdrückendes Wasser
      Lastfall 4
      Bodenfeuchte und nichtdrückendes Wasser
      3,0 4,1 ≥ 4,0 ca. 6,3

      W2.1-E
      mäßige Einwirkung von drückendem Wasser
      (Eintauchtiefe ≤ 3m)

      Lastfall 6
      Aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser
      4,0 5,5 ≥ 5,5 ca. 4,5
      W3-E
      nichtdrückendes Wasser auf erdüberdeckter Decke
      Lastfall 5
      nichtdrückendes Wasser auf erdüberdeckter Decke
      4,0 5,5 ≥ 5,5 ca. 4,5
      W4-E
      Spritzwasser am Wandsockel und Kapillarwasser in und unter erdberührten Wänden
      Sockelabdichtung im Wandaufstandsbereich 3,0 4,1 ≥ 4,0 ca. 6,3
      Schichtdickenzuschlag gemäß DIN 18533

      du = Kratzspachtelung Verbrauch ca. 0,8 kg/m² (abhängig vom Untergrund)
      dv = - mit Schichtdickenkelle nicht erforderlich
              - ohne Schichtdickenkelle Verbrauch ca. 0,6 kg/m² (dmin = 4mm)


Variantentabelle

Variante Verfügbarkeit    
  Anz. pro Palette 45 18
  VPE 10.0 kg 25.0 kg
  Gebinde-Typ Eimer W Eimer K
  Gebinde-Schlüssel 10 25
  Art.-Nr.    
0870

Frage zum Produkt stellen

Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten.

Deine Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung bearbeitet.

Felder mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflicht
Meinungen unserer Kunden
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel